FLEXIBEL. LÖSUNGSORIENTIERT. BEDARFSGERECHT.

Über Heimspiel Jugendhilfe

Die Heimspiel gGmbH ist ein moderner Träger der stationären und ambulanten Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen. Unsere innovativen Begleit- und Wohnkonzepte bieten flexible und bedarfsgerechte Lösungen für die individuellen Problemstellungen von Kindern und Jugendlichen in belastenden Lebenssituationen.

Mit einem jungen interdisziplinären Fachkräfteteam, einem starken Netzwerk und der langjährigen Erfahrung unseres Gründers, der Stiftung Leuchtfeuer sind wir ein kompetenter und verlässlicher Dienstleister. In enger Partnerschaft verbunden, stehen uns zusätzlich die Kompetenzen und Angebote der RheinFlanke gGmbH zur Verfügung.

Als freier Träger verpflichten wir uns gemeinsam mit all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Einhaltung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung, ohne jegliche ethische, kulturelle, religiöse oder soziale Fixierung.

Unser Weg
Die Vermittlung und Entwicklung von sozialen Werten und Kompetenzen stehen im Mittelpunkt unseres pädagogischen Konzepts. Um soziale Lernprozesse anzuregen, bauen wir in unserer Arbeit besonders auf die Wirksamkeit von Sport, Gewaltprävention und Bildung. Unsere Konzepte und Angebote werden dabei ständig auf ihre Effizienz und Nachhaltigkeit geprüft.

Unser Ziel
Wir bieten jungen Menschen ein sicheres Lebensumfeld, in dem sie sich frei entfalten und altersgemäß entwickeln können und begleiten sie so auf ihrem individuellen Lebensweg.
PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Gemeinsam Ziele verfolgen!

Mit unserer Arbeit helfen wir Kindern und Jugendlichen in belastenden Lebenssituationen und bieten ihnen Sicherheit.

Wir motivieren sie ihr Leben selbst zu gestalten und unterstützen sie bei der Entwicklung von Lösungsstrategien für ihre individuellen Problemstellungen. Die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen stehen dabei immer im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Für uns sind Selbstständigkeit, soziale Kompetenz, Toleranz und Verantwortungsbewusstsein die Grundvoraussetzungen für ein eigenständiges Leben. Unser ABC hilft den Kindern und Jugendlichen dabei ihre Ressourcen zu entdecken und stark zu sein für die Herausforderungen des Lebens.

A) Bildung
Bildung ist der Schlüssel zu einem eigenständigen Leben
Wir fördern jedes Kind und jeden Jugendlichen angepasst an seine individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten. In den verschiedenen Bildungsangeboten innerhalb unserer Einrichtungen können wir auf persönliche Stärken und Schwächen intensiv eingehen und vermitteln je nach Bedarf in weiterführende Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen.

B) Sport
Gezielte Vermittlung von sozialen Kompetenzen
Wir nutzen den Sport als Lernumfeld. Angeleitet durch unser Fachpersonal setzen sich die jungen Menschen in unseren vielfältigen Sportangeboten aktiv mit Regeln auseinander, bringen sich ein, arbeiten zusammen und finden Lösungen für Konfliktsituationen.

C) Gewaltprävention
Erlernen von Handlungskompetenzen zur erfolgreichen Konfliktbewältigung
In Kleingruppen, Einzelberatungen und Workshops erlernen die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer positive Verhaltensmuster, verbessern ihre Impulskontrolle und entwickeln neue Handlungskompetenzen im Umgang mit Konflikten.
KOOPERATIONSPARTNER

Synergieeffekte

Wir arbeiten zusammen mit den Jugendämtern der folgenden Städte:

  • Stadt Erftstadt
  • Stadt Köln
  • Stadt Meckenheim
  • Stadt Troisdorf
  • Stadt Wesseling
  • UNSER TEAM

    Zusammen sind wir stark